Posts Tagged ‘Zirkusschule’

Tag der Offenen Tür

Tag der offenen Tür Zischu

Am heutigen Sonntag war in meiner Zirkusschule „Day of the open door“ bei miesem Wetter und wenig Betrieb.

Um halb zwei machte ich mich auf den dreiviertelstündigen Fussweg fast quer durch Saarbrücken Richtung Malstatt zum Zirkuszelt der Zirkusschule Kokolores. Dort angekommen wurde ich sofort von Marko in Empfang genommen und durfte gleich mal einen riesigen Henkeltopf mit Zitronentee füllen. Danach war es auch schon drei Uhr und die ersten Besucher kamen. Trotz des schlechten Wetters kamen zu den Workshops und der offenen Kiste relativ viele Leute so im Schnitt 20 aufwärts. Viel zu tun gab es am diesjärigen Tag der offenen Tür nicht ich konnte dann dafür mehr Unsinn und allgemein anfallende Arbeit erledigen wie zum Beispiel alle Stäbe zum tellerdrehen mit dem Bleistiftspitzer anspitzen. Gegen nachmittag kam dann noch Tobias unser Cheftechniker in wundertollen schwarz-blau-glänzenden Schuhen. Zusammen mit Ihm, Martha und Steven hatte ich dann noch eine Menge Spaß im Bistrowagen beim Zitronenteepulver wettessen, wobei ich eindeutig gewonnen hab, mit dem Mischungsvehältnis: einen Becher Pulver und vier Tropfen Wasser. Gegen sechs Uhr räumten wir dann das Zelt auf, packten alle Materialien weg und verschnürten das Zelt ordnungsgemäß.

Wegen plötzlich aufkommendem Hunger verschlug es danach dann noch mich, Tobias, Benjamin,Steven und Michael zum Kebapstand um die Ecke, wo wir noch gemeinsam den excellenten Riesendönern huldigten. Danach ging es dann wieder wohlgestärkt heimwärts, wo meine Eltern mit dem Abendessen auf mich warteten-ups-, und ab zum EM Spiel Türkei gegen Tschechien. Der Ausgang sollte euch wohl bekannt sein.

So war mein recht unspektakulärer Sonntag doch noch mit etwas spannenderem Programm gefüllt. Ich habe fertig.