Posts Tagged ‘Vocal-Pop’

Es ist nicht immer leicht ich zu sein

Es ist gerade 01.00 Uhr in der Nacht und ich bin vor einer Stunde von einen richtig tollen Konzert aus der Saarlandhalle zurückgekommen. Die Wise Guys sind wieder mal in Saabrücken aufgetreten und ich war natürlich dabei. Zusammen mit Jan und Lisa aus Idar-Oberstein haben wir das Konzert in vollen Zügen, oben auf der höchsten Tribüne genossen und konnten unser Bedürfnis, bei jedem Lied mitzusingen, ausreichend stillen. Der neue Wise Guy, Nils genannt, hat mich stimmlich auf jeden Fall überzeugt, von der Sympathie her muss er sich noch, meiner Meinung nach, etwas den Wise Guys Stil aneignen, aber das kommt sicher mit der Zeit. Es wurden einige neue Lieder gesungen, recht viele vom aktuellen Album „Frei!“ und am Ende sogar noch ganz viele alte Lieder. Darunter waren unter anderem „Quäl dich fit“, „Ruf doch mal an“, „Radio“ und „Schiller“. Letzteres Lied kenne ich noch vom letzten Konzert in Saarbrücken, bei dem es damals gerade neu vorgestellt wurde. Insgesamt ein schöner Abend, auch beim After-Glow bekam ich noch alle Gruppenmitglieder von nahem zu Gesicht und habe mir auch noch eines von den neuen T-shirts mit dem aufgedruckten Liedtitel: „Es ist nicht immer leicht ich zu sein“ geleistet. Wie so oft hat mich mein persönlicher Favorit bei den Fünfen auf der Bühne mal wieder Ferenc überzeugt, der mit einen extrem schaurigen Lachen und gruseligem Text bei Schiller und mit zwei Solostücken zum Thema Mobiltelefon und Seefahrt glänzte. Aber jetzt geh ich mal schlafen, morgen gehts ja ab nach Spanien…

 

Nachtrag: Der Jan hat auch schon was geschrieben: Mein neues Handy…